WIDA WM & Grade Feis 2021

Zur digitalen WM der World Irish Dance Association haben in diesem Jahr drei unserer Tänzerinnen Beiträge eingesandt. Wir freuen uns sehr, nach der Bekanntgabe der Ergebnisse am Wochenende ihre tollen Platzierungen feiern zu können!

Beim Grade Feis hat Steffi in ihrer Altersklasse einen hervorragenden 1. Platz im Beginner Trad Set belegt, und einen 4. Platz im Primary Treble Jig.

Marina hat in ihrer Altersgruppe den 6. Platz in der WM gemacht!

Und unsere Trainerin Anna hat in Ihrer Altersklasse… (Trommelwirbel) …sogar den Weltmeisterinnentitel ertanzt! Wow! Wir freuen uns wahnsinnig.

Ganz, ganz herzlichen Glückwunsch an alle drei Tänzerinnen! Es ist nicht leicht, unter den aktuellen Bedingungen zu trainieren, Motivation zu finden und fit genug für Wettkämpfe zu bleiben. Umso mehr freuen wir uns über diese großartigen Platzierungen! In dieser merkwürdigen Zeit ist das eine sportliche Höchstleistung der besonderen Art.

Die Bilder sind, wir ihr euch sicher schon dachtet, aus dem Archiv. 🙂
Image credit: feisphotos.ru

WM-Vorbereitungen

Die World Irish Dance Association hat auch für dieses Jahr angekündigt, die Weltmeisterschaft im digitalen Format abzuhalten. Wir vermissen die Kontakte mit den anderen Tanzschulen und den vielen tollen Tänzer:innen, die wir normalerweise bei der WM treffen würden, aber wir lassen uns nicht unterkriegen! Auch in diesem Jahr werden einige unserer Tänzerinnen bei der WIDA-Weltmeisterschaft starten.

Das Training ist unter den aktuellen Bedingungen zugegebenermaßen schwieriger als sonst. Obwohl es inzwischen zusätzlich zu den tollen Trainingsvideos, die Anna jede Woche erstellt, auch ein Live-Training per Videokonferenz einmal pro Woche gibt — ein Traning auf einem richtigen Tanzboden, mit viel Platz, einer guten Musikanlage und nicht zuletzt dem Gemeinschaftsgeist in der Gruppe kann das nicht ersetzen. Unsere Tänzerinnen arbeiten hart, um unter den aktuellen Bedingungen trotzdem fit genug für die WM zu sein.

Bei schönem Wetter heißt das häufig, das Traning auch mal nach draußen zu verlegen. Die Kulisse vor den malerischen rheinhessischen Weinbergen ist auf jeden Fall inspirirend! Die Videos für die WM werden aktuell aufgenommen. (Wie funktioniert so ein Online-Wettkampf eigentlich?)

Und die nächste WM in Person kommt bestimmt. Auch, wenn wir uns dann sicher erst mal wieder dran gewöhnen müssen, uns beim Céilí an den Händen zu fassen, anstatt brav anderthalb Meter Abstand zu halten…

Unicorn Online Feis

unicorn-3392560_1280Die Pandemie gestaltet sich nach wie vor als Herausforderung für alle – auch für unsere Tanzgruppe. Auftritte gibt es leider weiterhin nicht, weil die entsprechenden Veranstaltungen abgesagt wurden. Im Sommer konnte unser Auftritts- und Wettkampftraining unter strengen Hygieneauflagen und Abstandsregeln stattfinden, doch im Rahmen der aktuellen Maßnahmen ist das nicht mehr möglich. Das Training an der Uni Mainz läuft im gerade gestarteten Wintersemester, wie schon im Sommer, als wöchentlicher Videolernkurs, mit sehr positiver Resonanz.

Mit Feisanna hatten wir in dieser Tanztristesse schon fast nicht mehr gerechnet, doch der australische Unicorn Feis fand diesen Herbst als online Veranstaltung statt! Wir haben selbstredend sofort unsere Einhörner gekämmt, in Glitzer gebadet, unsere Auftrittskleider entstaubt und sind zum virtuellen Feis galloppiert.

Wenn man sich nun fragt, „Aber wie funktioniert so ein online Feis denn nun wirklich?“ – das ist eigentlich ganz einfach. Die teilnehmenden Tänzerinnen haben ihre Schritte auf Video aufgezeichnet und die Aufnahmen zur Frist eingereicht. In den folgenden Tagen wurden die eingesandten Beiträge dann von den Judges bewertet. Und wir können mit großer Freude berichten: Unsere vier teilnehmenden Einhörner haben wunderbar abgeschnitten!

Update: Inzwischen sind auch die großartigen Medaillen bei uns angekommen! Wir haben uns sehr über diese farbenfrohen Trophäen gefreut.

IMG_8411IMG_8412

WIDA German Open 2019

gruppeEs war schön, diesmal besonders zahlreich bei der Deutschen Meisterschaft der World Irish Dance Association vertreten zu sein. Wir freuen uns über einige sehr schöne Platzierungen und wie immer war es auch sehr schön, Freunde und Bekannte aus anderen Tanzschulen wiederzusehen.

 

Wir sind Weltmeister! WIDA World Championships 2019 in Eindhoven

ceilijump Kopie

Am Wochenende sind wir in die Niederlande gefahren, um den Grade Feis und die WIDA World Championships im Irish Dance zu bestreiten. Und was soll man sagen… Wir waren selbst ganz baff, aber wir haben mit unserem Ceili-Team den ersten Platz geholt! Worte können unsere Freude nicht beschreiben.

ceili4 Kopie ceili3 Kopie ceili2 Kopie

Unsere Trainerin Anna hat außerdem in ihrer Altersgruppe einen unglaublichen 2. Platz gemacht – wir alle freuen uns riesig! Und hoffen, das Viezeweltmeistertum inspiriert sie nicht zu allzu knackigenTrainingsmethoden… 🙂 Unsere anderen Tänzerinnen haben ebenfalls tolle Paltzierungen erreicht, unter anderem einen 11. und einen 16. Platz in der WM, und viele weitere tolle Plätze beim Grade Feis.

u45 Kopie trio Kopieu35 Kopie

Nach diesem anstregenden und umwerfenden Wochenende gönnen wir uns jetzt erst mal ein ganz kleines Päuschen – und dann geht es in der kommenden Woche gleich weiter mit dem Training. 2020 kommt bestimmt…

WIDA World Championships & Grade Feis 2018 in Maastricht

30412415_1652814001440326_1034140262730825728_n

Es ist wieder diese Zeit des Jahres – Zeit für die Irish Dance WM! Dieses Jahr in Maastricht waren wir seit Langem mal wieder auch mit einem Céilí-Team vertreten, zusätzlich zu unseren in den Solo-Wettkämpfen startenden Tänzerinnen.

Bereits am Donnerstag haben vier unserer Tänzerinnen tolle Platzierungen beim International Grade Feis in Maastricht ertanzt. Am ersten Tag der World Championships hat gab es in der Kategorie Traditional Sets einen schönen vierten Platz und unser Céilí-Team hat sich bei starker internationaler Konkurrenz ebenfalls super geschlagen und den 8. Platz erreicht.

Auch unsere vier Solistinnen bei den World Championships haben in ihrer jeweiligen Altersgruppe sehr gute Platzierungen bekommen. Ganz besonders freuen wir uns mit Anna S., die in ihrer Altersgruppe in den Recall kam und einen tollen 9. Platz belegte.

Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Tänzerinnen! Wir sind stolz auf euch.

30415148_1652813841440342_3248675213579124736_n 30414984_1652814118106981_8453782848816545792_n 30221781_1652813838107009_6096037741106036736_n 30261209_1652813928107000_6732545877124055040_n 30127639_1652813911440335_2425768103959855104_n 30127337_1652814011440325_1483759790285914112_n 30725115_1659570607431332_3208311974219743232_o 30712215_1659570404098019_4306539612932669440_n

German Open Championships & Grade Feis 2017

sDSC_0010

Wir hatten letztes Wochenende die Freude, mit einer ungewohnt großen Gruppe bei den German Open in Moers anzutreten. Unsere Solo-Tänzerinnen erreichten mehrere wunderbare Platzierungen beim Grade Feis und den Championships, in denen alle unsere Tänzerinnen es in die Endrunde schafften und sich für die World Championships im kommenden Jahr qualifizieren konnten. Unsere Eight Hand Céili-Teams holten einen 5. (U29) und 2. (O29) Platz in ihren jeweiligen Alterskategorien. Wir freuen uns riesig über diese tollen Ergebnisse. Es war ein aufregendes und sehr schönes Wochenende und wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

sU16_8841 sU16_1433 sDSC_0883 sDSC_0870 sDSC_0830 sDSC_0813 sDSC_0767 sDSC_0746 sDSC_0729 sDSC_0709 sDSC_0702 sDSC_0002

Venlo Feis 2017

venlo17-1Am vergangenen Wochenende haben wir keine kleine Reise in die Niederlande unternommen, um dort auch dieses Jahr wieder beim Venlo-Feis zu starten. Dort haben unsere Tänzerinnen einige tolle Platzierungen geholt. Es war, wie schon in den letzten Jahren, eine schöne Erfahrung und ein prima organisierter Wettkampf – vielen Dank, Rince Celtus! Es ist immer schön, bei Euch zu Gast zu sein.

venlo17-4venlo17-3venlo17-2

Niederbayern-Feis 2017

niederbayernfeis-s2
Am vergangenen Wochenende haben wir uns nach Süddeutschland aufgemacht: Zwei Tänzerinnen der Uniceltics traten beim Niederbayern-Feis in Landau an der Isar an. Beide konnten einige tolle Platzierungen und Aufstiege verzeichnen. Vielen Dank den Veranstaltern und Mittänzern für einen sehr angenehmen Wettkampf!

Baden-Württemberg Feis 2017

bawue17-04Am vergangenen Wochenende sind wir nach Süden gefahren und haben Sindelfingen unsicher gemacht. Wir haben uns sehr gefreut, auch in diesem Jahr wieder beim Baden-Württemberg Feis mit dabei zu sein, bei dem wir einen tollen Tag mit unserem Team und befreundeten Tänzerinnen hatten und auch einige schöne Erfolge feiern konnten.

.

bawue17-10bawue17-05 bawue17-06 bawue17-07 bawue17-08 bawue17-03bawue17-01 bawue17-09bawue17-02